Zoll vernichtet 870 gefälschte Europaletten

Das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) hat am Freitag 870 gefälschte Europaletten vernichten lassen. Die Holzkonstruktionen landeten bei einer Frankfurter Recyclingfirma in einem riesigen Schredder, der die Paletten zerkleinerte, wie die Behörde mitteilte. Die Reste sollen als Brennholz genutzt werden. Die Fälschungen stammen nach Angaben des Hauptzollamtes aus einer Beschlagnahmung im Frühjahr dieses Jahres. Eine deutsche Firma … Weiterlesen …